Goetheanlage | © Pressebüro der Stadt Neuwied

Rheinstraße 56, 56564 Neuwied

Bei den Neuwiedern beliebter Freizeitplatz mit Spielplatz, Springbrunnen und Spielwiese

Goethe Anlage

Ursprünglich Obere Bleichwiese der Stadt.

Ab 1869 wurden Rheinbadeansalt und Bootshäuser sowie ein Spielplatz gebaut. Ab 1904 wurde der Platz Wilhelmplatz genannt. Seit 1949 heißt das Gelände Goetheanlage

2009/2010 wurde die Anlage mit großer Bürgerbeteilung umgestaltet. Der Platz lädt Jung und Alt zum Verweilen ein mit einem großen Spielplatz, Brunnen und seit 2017 gibt es dort durch engagierte Bürger auch eine Boulebahn.

Hier finden auch Openair Konzerte wie der Creole Sommer statt.

Goetheanlage | © Pressebüro der Stadt Neuwied
Goetheanlage 2 | © Pressebüro der Stadt Neuwied
Goetheanlage beim R(h)einchillen | © Rämer

Goetheanlage

56564 Neuwied Rheinstraße 56
Goetheanlage
Rheinstraße 56
56564 Neuwied


Route planen