Rettbergsaue_1 | © https://campingfreunde-rettbergsau.de/

Campingplatz Rettbergsaue

Schiffergasse 21A, 65201 Wiesbaden-Schierstein

Die Rettbergsaue mit Campingplätzen erstreckt sich über ein Areal, das zu den Stadtgebieten Biebrich und Schierstein gehört. Sie ist 68 Hektar groß, drei Kilometer lang und misst an ihrer breitesten Stelle rund 300 Meter.

Wegen ihrer reichhaltigen Vogel- und Pflanzenwelt sind 90 Prozent der Rettbergsaue Naturschutzgebiet. Die Restflächen stehen den Bürgerinnen und Bürgern seit Jahrzehnten kostenlos zur Naherholung zur Verfügung. Dort dürfen sich die Besucher dann fast wie am Meer fühlen. Auf der Insel gibt es keinen Straßenverkehr und auch Hunde haben keinen Zutritt. Dadurch bietet sich dieser idyllische Platz mit seinen weißen Sandstränden, insbesondere für Eltern mit Kindern als tolles Ausflugsziel an. Auch Campingfreunde finden auf der Rettbergsaue ideale Voraussetzungen.

Aktuell ist kein Zugang mehr über die Schiersteiner Brücke möglich. Der Zwischenweg von der Rettbergsaue Biebrich nach Schierstein ist ebenso gesperrt. Aufgrund der eingeschränkten Erreichbarkeit der Gelände hat die Personenfähre „Tamara“ die Fahrtzeiten erweitert www.tamara.rettbergsau.de

Im April und Mai sowie nach den hessischen Sommerferien ist das Zelten auf der Aue nur von Freitag bis Sonntag gestattet. Ausgenommen hiervon sind die Feiertage. Von Juni bis zu den hessischen Sommerferien beträgt die maximale Verweildauer fünf Tage. In den hessischen Sommerferien ist das Zelten uneingeschränkt möglich. Grundsätzlich müssen sich alle Zeltgäste mindestens drei Tage vorher telefonisch anmelden, mehr Infos unter www.mattiaqua.de/freizeit/rettbergsaue

Campingplatz Rettbergsaue

65201 Wiesbaden-Schierstein Schiffergasse 21A
Campingplatz Rettbergsaue
Schiffergasse 21A
65201 Wiesbaden-Schierstein

Tel.: (0049) 0611 - 31 7980

Route planen