English

Premium-Rundwege am Rheinsteig

Purer Wandergenuss

Lassen Sie sich von den sagenhaften Wegen verzaubern und entdecken Sie Ihre Lieblingstour in dieser sagenhaften (Fluss)Landschaft!

Puren Wandergenuss bieten Ihnen die 7 Premium-Rundwege am Rheinsteig. Die Wege führen durch dichten Wald, und steile Weinberge, über Hochplateaus und weite Wiesen, und präsentieren spektakuläre Ausblicke ins Rheintal. Jeder Rundweg zeigt seinen eigenen Charakter. Egal ob Halbtages- oder Tagestour, sportlich anspruchsvoll oder entspanntes Genusswandern - mit einer Weglänge zwischen 8,5 und 20,8 km findet jeder die ideale Strecke. Perfekt markiert und gut erreichbar mit ÖPNV oder dem Auto können Sie direkt in Ihr Wandererlebnis starten.

Wäller Tour Klosterweg von Rengsdorf nach Waldbreitbach

Start: St. Kastor-Kapelle, Rengsdorf
Ziel:
 
Pfarrkirche "Maria Himmelfahrt", Waldbreitbach
Länge:
18,3 km
Gehzeit: 7 Std.
Steigung: 554 m

Rengsdorf - Laubachtal - Ehlscheid - Gommerscheider Höhe -Dombachtal - Kurtscheid - Fockenbachtal - Glockscheid - Kloster St. Marienhaus - Waldbreitbach


Kontakt: Tourist-Information Rengsdorfer LAND, Tel.: 02634-61113, E-Mail: tourist(at)rengsdorfer-land.de

Fürstenweg

Start-Ziel: Parkplatz Museum Monrepos
Länge: 10,8 km
Gehzeit: 4 Std.
Empfohlene Gehrichtung: im Uhrzeigersinn

Vom Schloss Monrepos geht es über den Meinhof Richtung Wiedtal, entlang der Wied zur Laubachsmühle und dem Stadtteil Altwied zurück zum Ausgangspunkt.


Kontakt: Tourist-Info Neuwied, Tel.: 02631-8025555, E-Mail: tourist-information(at)neuwied.de

Wäller Tour Iserbachschleife

Start-Ziel: Parkplatz "Auf dem Löh", 56584 Anhausen
Länge: 20,8 km
Gehzeit: 7,5 Std.
Steigung: 771 m
Empfohlene Gehrichtung: gegen den Uhrzeigersinn

Anhausen - Meinborn - Saynbachtal - Isenburg - Iserbachtal - Rüscheid - Anhausen


Kontakt: Tourist-Information Rengsdorfer LAND, Tel.: 02634-61113, E-Mail: tourist(at)rengsdorfer-land.de

Traumpfad Saynsteig

Start-Ziel: Schloss Sayn
Länge: 15,3 km
Gehzeit: 6 Std.
Steigung: 460 m
Empfohlene Gehrichtung: im Uhrzeigersinn

Vom Schloss Sayn geht es über die Burg Sayn auf die Oskarhöhe, über die Ottilienhöhe durch das Brexbachtal, vorbei an Limes, Römerturm, Meisenhof und Heins Mühle zurück zum Ausgangspunkt.


Kontakt: Tourist-Info Bendorf, Tel.: 02622-902913, E-Mail: touristinfo.sayn(at)bendorf.de

Traumpfad Waldschluchtenweg

Start-Ziel: Parkplatz Feisternachbachtal an der L 309
Länge: 11,1 km
Gehzeit: 3 Std. 30 Min.
Steigung: 296 m
Empfohlene Gehrichtung: gegen den Uhrzeigersinn

Vom Feisternachbachtal geht es über den Tannenhof, um den Kuckucksberg herum zum Mittleren Pedelweg, vorbei an Bember Mühle und Limeswall, über Puschenkopf und Saustallkopf zurück zum Ausgangspunkt.


Kontakt:
Tourist-Info Vallendar, Tel.: 0261-66757810, E-Mail: fremdenverkehr(at)vallendar-rhein.de

Loreley-Extratour

Start-Ziel: Loreley Besucherzentrum
Empfohlene Gehrichtung: im Uhrzeigersinn
Länge: 14,8 km
Gehzeit: 4 Std. 15 Min.
Steigung: 515 m

Vom Loreley-Besucherzentrum vorbei an der Sommerrodelbahn, geht es über den St. Goarshausener Ortsteil Patersberg und das Forstbachtal auf die Bornicher Höhe, über das Leiselfeld und an den Aussichtspunkten Felsenkanzel, Spitznack und Aussichtspavillon vorbei, über den Weinlehrpfad zurück auf das Loreley-Plateau.


Kontakt:
Loreley-Touristik, Tel.: 06771-9100, E-Mail: info(at)loreley-touristik.de

Rauenthaler Spange

Start-Ziel: Wanderparkplatz Grillhütte Rauenthal "Auf der großen Straße"
Empfohlene Gehrichtung: gegen den Uhrzeigersinn
Länge: 8,4 km
Gehzeit: 3 Std.
Steigung: 120 m

Von der Grillhütte Rauenthal über den Rheinsteig, geht es über die Max-Bank   in den Großen Buchenwaldgraben, über die Bubenhäuser Höhe und den Ortsteil Rauenthal zurück zum Ausgangspunkt.


Kontakt:
Tourist-Information Eltville, Tel.: 06123-90980, E-Mail: touristik@eltville.deinfo(at)loreley-touristik.de

Signets