Hindenburgbrücke | © Rüdesheim Tourist AG - Marlis Steinmetz

Ruine der Hindenburgbrücke

65385 Rüdesheim

Errichtet 1913 bis 1915 war die Hindenburgbrücke mit rund 1.000 Metern Länge die zweitlängste Brücke über den Rhein.

Sie bestand aus neun Betongewölben und zwei Stahlfachbögen und wurde im März 1945 durch Soldaten der Wehrmacht gesprengt. Seit 2002 bilden die Überreste der nach dem Krieg nicht wiederaufgebauten Hindenburgbrücke den östlichsten Punkt des UNESCO Welterbe Oberes Mittelrheintal.

Ruine der Hindenburgbrücke

65385 Rüdesheim
Ruine der Hindenburgbrücke
65385 Rüdesheim


Route planen