St. Jakobus Kirche | © Rüdesheim Tourist AG, Marlis Steinmetz

65385 Rüdesheim

Die Kirche St. Jakobus am Marktplatz stammt aus dem 14. Jahrhundert und soll von Ritter Johann Brömser erbaut worden sein.

Den Turm krönt eine Wetterfahne mit Halbmond und Stern zur Erinnerung an die Kreuzzüge, an welchen der Ritter teilnahm. Nach fast vollständiger Zerstörung im Jahr 1944 wurde sie in rheinischem Bruchstein-Mauerwerk wieder aufgebaut. Interessant sind die mittelalterlichen Bildnisgrabsteine des Rüdesheimer Adels sowie das gotische Tympanon.

Katholische Pfarrkirche St. Jakobus

65385 Rüdesheim
Katholische Pfarrkirche St. Jakobus
65385 Rüdesheim


Route planen