Kirche der Herrnhuter Brüdergemeine | © Pressebüro der Stadt Neuwied

Friedrichstraße, 56564 Neuwied

Ein Zeugnis der Herrnhuter Architektur ist auch die Brüderkirche mit ihrem schlichten Betsaal, die sich harmonisch in die Häuserzeile des Herrnhuterviertel reiht.

Die Herrnhuter Brüdergemeine ist seit 1750 in Neuwied ansässig. Die dazugehörige Kirche wurde, wie das ganze Viertel im spätbarocken Stil gebaut. Sie dient heute noch als Versammlungsraum für Gottesdienste. Deshalb ist sie grundsätzlich nicht für Besucher zugänglich.

Nur zu speziellen Führungen kann die Kircher besichtigt werden.

Herrnhuter Kirche

Herrnhuter Brüdergemeine
Friedrichstraße
56564 Neuwied


Route planen