Bimsmuseum | © VG Weißenthurm

Deutsches Bimsmuseum

Rübenacher Straße 41 a, 56220 Kaltenengers

Wir erforschen die Geschichte der Bimsindustrie und machen sie für nachfolgende Generationen erlebbar - Besuchen Sie uns im Museum in Kaltenengers

Bims ist ein ganz besonderes Gestein. Seine spezielle Struktur und geringe Dichte machen ihn zu einem perfekten Baustoff - schon seit vielen Jahren. Der Bimsabbau war maßgebend für den Beginn der industriellen Baustoffproduktion und den rasanten wirtschaftlichen Aufstieg einer ganzen Region: dem Neuwieder Becken. Auch den Wiederaufbau nach dem Zweiten Weltkrieg gestaltete die Bimsindustrie entscheidend mit.

Wir erforschen die Geschichte der Bimsindustrie und machen sie für nachfolgende Generationen erlebbar - Besuchen Sie uns im Museum in Kaltenengers

Deutsches Bimsmuseum

Vom 01.01.2019 bis zum 31.12.2019

Öffnungszeiten:

Das Museum ist geöffnet vom 01. April bis 31. Oktober

Freitag, Samstag und Sonntag von 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr (letzter Einlass 16:00 Uhr)

Gruppenführungen ganzjährig nach Voranmeldung

Öffentliche Führung: jeden 2. Sonntag im Monat um 15:00 Uhr


Telefonisch erreichbar
von Montag bis Donnerstag unter 0 26 31 / 2 22 27
von Freitag bis Sonntag unter 0 15 75 / 322 41 54

56220 Kaltenengers Rübenacher Straße 41 a
Deutsches Bimsmuseum
Rübenacher Straße 41 a
56220 Kaltenengers

Tel.: (0049)263122227
Email: info@bimsmuseum.de
Web: http://www.bimsmuseum.de

Route planen