Arp Museum Bahnhof Rolandseck | © ©Luca Lamonte-Austin/Romantischer Rhein Tourismus

Fahrradverleih am Arp Museum

Hans-Arp-Allee 1, 53424 Remagen-Rolandseck

Gruppen bis zu 20 Personen bringen entweder ihre eigenen Fahrräder mit, oder sie mieten die Fahrräder im Museum.

 

Das Künstlerduo SCHUH/VOLKMER hat die orangefarbenen Arp-Citybikes mit originellen Details ausgestattet. Familien, Einzelpersonen und Kleingruppen können ebenfalls nach telefonischer Anmeldung von dem neuen Verleihservice in Zusammenarbeit mit der Stadt Remagen und dem Remagener Fahrradhersteller Schauff profitieren.

 

Die Fahrräder sind ausschließlich zur Nutzung entlang des Skulpturenufers bestimmt.

Tel.  02228 94250

Das Museum verleiht Fahrräder für Gruppen im Rahmen der Fahrradführungen entlang des Skulpturenufers vom Museum bis nach Remagen.

Skulpturenufer

Anlässlich des 2000-jährigen Bestehens der Stadt Remagen wurde die Idee zu einem dauerhaften Kunstprojekt entlang des Rheinufers in Kooperation mit dem Arp Museum Bahnhof Rolandseck entwickelt. Ein Skulpturenufer mit derzeit 13 Arbeiten renommierter Künstlerinnen und Künstler wurde von 2001 bis heute auf 14 Rheinkilometern zwischen Remagen-Rolandswerth und Remagen-Kripp realisiert.

Fahrradverleih am Arp Museum

53424 Remagen-Rolandseck Hans-Arp-Allee 1
Museum Bahnhof Rolandseck
Hans-Arp-Allee 1
53424 Remagen-Rolandseck

Tel.: (0049) 2228 94250
Email: info@arpmuseum.org
Web: http://www.arpmuseum.org

Route planen