Hauteinang Friedhof | © Esser-Taylor

Julius-Remy-Straße, 56564 Neuwied

Der historische Friedhof in Neuwied ist ein zumeist unbekanntes Juwel in der Stadt mit einem wundervollen Baumbestand, festen Wegen und faszinierenden Gräbern

1783 als erster städtischer, die Konfession übergreifender Friedhof eröffnet, sind auf ihm zahlreiche historisch wertvolle Denkmäler erhalten geblieben. Bekannte Neuwieder Familien haben hier ihre letzten Ruhestätten gefunden wie z.B. Siegert, Remy, Gaddum, Reinhardt, Bianchi, Buchholtz oder Ingenohl. Darunter befinden sich auch viele Persönlichkeiten, die über die Region hinaus Bedeutung erlangt haben.

Hauteinang Friedhof | © Esser-Taylor
Fürstengruft
Gärtnerhäuschen alter Friedhof | © Rämer

Alter Friedhof

56564 Neuwied Julius-Remy-Straße
Alter Friedhof
Julius-Remy-Straße
56564 Neuwied


Route planen