Welterbe Gastgeber

Wandern auf hohem Niveau

Willkommen auf der offiziellen Internetseite des Rheinsteig.

Wandern entlang des bekanntesten Stroms von Deutschland. Zwischen Bonn, Koblenz und Wiesbaden fĂŒhrt der 320 km lange Rheinsteig rechtsrheinisch auf ĂŒberwiegend schmalen Wegen und anspruchsvollen Steigen bergauf und bergab zu WĂ€ldern, Weinbergen und spektakulĂ€ren Ausblicken.

Perfekt ausgeschildert und engmaschig vernetzt lĂ€dt er ein zu ambitionierten Fernwanderungen oder abwechslungsreichen Kurztouren, gut erreichbar via Bahn, Schiff und Auto, nahe gelegen zu mehreren FlughĂ€fen. Die gelb markierten Zuwege fĂŒhren jeden Wanderer sicher zum blau markierten Hauptweg - die Etappenplanung wird somit ganz einfach.

9. Rheinsteig-Erlebnislauf

Vom 11. bis 18. April findet diesmal bereits zum 9. Mal der Rheinsteig-Erlebnislauf statt. Wer sich fĂŒr die Teilnahme entscheidet, entscheidet sich auch fĂŒr „schrittweise Hilfe“ im Sinne von laufendhelfen.de entschieden. Der Lauf folgt dem Motto „gesunde Muskeln fĂŒr kranke Muskeln“ und mit jedem gelaufenen Kilometer wird ihm durch eine Spende einen tieferen Sinn geben. Der Erlös wird am Ende der Veranstaltung an den Verein „aktion benni & co e.V.“ ĂŒbergeben und findet damit Verwendung bei der Forschung nach dem heilenden Medikament gegen die unheilbare Krankheit Duchenne-Muskledystrophie - dem Schicksal von ca. 3500 Jungen in Deutschland.
 Weitere Informationen
Flyer

Schlendern in Amors Garten - GemĂŒtliche Wanderung im Ostein-Park auf dem Niederwald

Der Zierwald des Grafen Karl Maximilian Amor von Ostein auf dem Niederwald oberhalb von RĂŒdesheim feiert  2014 seinen 250. Geburtstag. LandschaftsfĂŒhrer Wolfgang Blum lĂ€dt am Ostermontag zum Schlendern in Amors Garten ein. Wer will, kann (auf eigene Kosten) mit der Seilbahn ĂŒber die Reben schweben, alle ĂŒbrigen steigen zu Fuß zum Niederwaldtempel mit seiner prĂ€chtigen Aussicht hinauf. Dort wird mit einem Glas Sekt auf das JubilĂ€um angestoßen. Anschließend gelangen die GĂ€ste auf der Sandallee zum Jagdschloss und erkunden die Zauberhöhle, den Rittersaal sowie die Rossel. An der Ruine Ehrenfels oberhalb des Binger Lochs genießen die Wanderer einen Wein aus dem RĂŒdesheimer Berg, bevor sie zum Ausgangspunkt zurĂŒckschlendern.

Wanderung im Zierwald des Grafen von Ostein, Ostermontag, 21. April, Start: 11.15 Uhr, RĂŒdesheim (Bahnhof), Dauer: 5:30 Stunden, Ende: 16.45 Uhr, RĂŒdesheim (Bahnhof), 8 Euro (inkl. 0,1 l Sekt + 0,1 l Wein + Mineralwasser), Anmeldung nicht erforderlich, Infos: Wolfgang Blum, 06722 / 750508,  blum.geisenheim@t-online.de

Rundtouren an Rheinsteig und RheinBurgenWeg

Markierung Rundtour am Rheinsteig

An verschiedenen Stellen des Rheinsteigs und RheinBurgenWegs entstehen derzeit Rundtouren. Die Markierung und Wegweisung wird suksessive vervollstÀndigt. Bis zur nÀchsten Wandersaison sollen die neuen Rundtouren fertiggestellt sein. Bitte lasst Euch nicht von den neuen Markierungen verwirren!

Rheinsteig auf der TourNatur

Vom 6. - 8. September fand in DĂŒsseldorf die alljĂ€hrliche Wander- und Trekkingmesse TourNatur statt. Der Rheinsteig hat sich auch in diesem Jahr wieder am Gemeinschaftsstand der Top Trails prĂ€sentiert. Unser Team stand dort fĂŒr Fragen und Informationen rund um den PrĂ€dikats-Wanderweg zur VerfĂŒgung. Ebenso hat der  linksrheinische Bruder-/Partnerweg RheinBurgenWeg seine Nachzertifizierung erhalten.
Weitere Informationen:
 TourNatur
 Top Trails
 RheinBurgenWeg

Rheinsteig um Ruhezone fĂŒr Wanderer bei Lahnstein/Friedland bereichert

Pfadfinder St. Martin aus Lahnstein krempeln KluftĂ€rmel hoch fĂŒr Sozialaktion
27 Pfadfinder des Stammes St. Martin errichteten im Rahmen der bundesweiten Sozialaktion des BDKJ - Uns schickt der Himmel -  eine Ruhezone fĂŒr Rheinsteigwanderer bei Friedland. Genau  72 Stunden nach dem Startschuss konnte am 16.06. um 17.07 Uhr die „Lahnoase“ an den Projektpaten Gerd Förster ĂŒbergeben werden.   Im  Kreise von Freunden, Familien und UnterstĂŒtzern wurde nach einem spirituellen Impuls eine selbstgebaute Sitzgarnitur enthĂŒllt. Hinweisschilder leiten die Wanderer zur Ruhezone. Bei einem wunderschönen Ausblick auf die Lahn lĂ€dt der Platz zum Verweilen ein. Der großzĂŒgige Tisch bietet ausreichend Platz fĂŒr ein ausgiebiges Picknick. Die Besucher der „Lahnoase“ sind eingeladen, sich in einem wetterfesten GĂ€stebuch zu verewigen. Außerdem wartet ein Geocache darauf,  gefunden zu werden. Ein dickes Dankeschön gilt nicht nur den vom Himmel geschickten Pfadfindern sondern auch den Sponsoren, die diese Aktion erst ermöglicht haben. Die Pfadfinder sind stolz darauf, dem Vorbild ihres GrĂŒnders Lord Robert Baden Powell gefolgt zu sein und die Welt ein StĂŒckchen besser zu hinterlassen, als sie diese vorgefunden haben. Eine Bilddokumentation und TagebucheintrĂ€ge der arbeitsreichen 72 Stunden sind auf der Stammeshomepage www.dpsg-lahnstein.de zu finden.

Neuer Wegeverlauf im Bereich der Festung Ehrenbreitstein

Im Bereich der Festung Ehrenbreitstein können Sie ab sofort zwischen 3 Wegvarianten wÀhlen.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Touren-App Rheinland-Pfalz

Ab sofort ist die neue und kostenlose Touren-App Rheinland-Pfalz erhĂ€ltlich. Neben sĂ€mtlichen rheinland-pfĂ€lzischen PrĂ€dikatswanderwegen ist selbverstĂ€ndlich auch der RheinsteigÂź mit vertreten. Die App ist sowohl fĂŒr iPhone als auch fĂŒr Android-Smartphones erhĂ€ltlich.
 Weitere Infos
 Download im App Store
 Download im Android Market

Willkommen an Bord

Entspannen Sie nach Ihren Wandertouren an Bord der KD-Schiffe.

zur Köln-DĂŒsseldorfer-Schifffahrtslinie

FĂŒr die Region aus der Region

Lahnsteiner Mineralwasser unterstĂŒtzt den Rheinsteig mit 1 Cent pro Liter!

zur Webseite

Neuauflage des beliebten Pocket-Guides erschienen.
Prospektbestellung

Wir empfehlen Ihnen das Rheinsteig-Infopaket, welches den Rheinsteig-Flyer mit Übersichtskarte, das Gastgeberverzeichnis mit ĂŒber 120 EintrĂ€gen, einen Wanderreisen-Buchungskatalog und eine Literaturliste enthĂ€lt.

Hier Prospekte bestellen