Römerkastell, Neuwied-Niederbieber | © Romantischer Rhein Tourismus GmbH

Römerkastel Niederbieber

Auf der Alten Burg, 56567 Neuwied-Niederbieber

Im heute überbauten Gelände zwischen dem alten und dem neuen Friedhof lag eines der größten römischen Kastelle am obergermanischen Limes, errichtet um 190 n.Chr., zerstört beim Vorrücken der Franken über den Limes um 259/260 n.Chr. Trotz späterer Überbauung des Geländes sind die Grundmauern des riesigen Römerbades heute gesichert und verschaffen einen Eindruck der imposanten Anlage.

Im heute überbauten Gelände zwischen dem alten und dem neuen Friedhof lag eines der größten römischen Kastelle am obergermanischen Limes, errichtet um 190 n.Chr., zerstört beim Vorrücken der Franken über den Limes um 259/260 n.Chr. Trotz späterer Überbauung des Geländes sind die Grundmauern des riesigen Römerbades heute gesichert und verschaffen einen Eindruck der imposanten Anlage.

Römerkastel Niederbieber

Vom 01.01.2020 bis zum 31.12.2020

Freier Zugang.

56567 Neuwied-Niederbieber Auf der Alten Burg
Römerkastell
Auf der Alten Burg
56567 Neuwied-Niederbieber

Email: MeinBeitrag@kastell-niederbieber.de
Web: http://www.kastell-niederbieber.de/

Route planen