Rhein-Mosel-Congress-Centrum

Rhein-Mosel-Congress-Centrum

Julius-Wegeler-Straße 4, 56068 Koblenz

Die Rhein-Mosel-Halle ist ein Tagungs-, Kongress- und Veranstaltungsort in Koblenz. Nach einem Umbau, bei der sie komplett saniert und erweitert wurde, konnte sie 2012 wiedereröffnet werden. Die Halle liegt in der Südlichen Vorstadt von Koblenz in der Nähe des Kurfürstlichen Schlosses und des Weindorfs am Rheinufer.

Die Rhein-Mosel-Halle ist der zentrale Veranstaltungsort in Koblenz. Die Halle wurde grundlegend modernisiert und um ein Tagungszentrum erweitert. Sämtliche Räume bieten modernste Ausstattung und sind technisch und architektonisch auf dem neuesten Stand der Zeit. Die Rhein-Mosel-Halle verfügt über mehrere Säle, die für Tagungen und Veranstaltungen verschiedener Art wie Konzerte, Ausstellungen usw. genutzt werden. Hinzu kommen ein Tagungszentrum mit drei kombinierbaren Räumen von insgesamt 365 m² und bis zu 435 Plätzen in Reihe sowie mit weiteren drei Räumen mit einer Gesamtfläche von 335 m² und bis zu 420 Plätzen, außerdem vier Besprechungsräume.

Rhein-Mosel-Congress-Centrum

Rhein-Mosel-Congress-Centrum
Julius-Wegeler-Straße 4
56068 Koblenz


Route planen